Seit 2017 durchgängig beim Focus als empfohlene Zahnärztin im

Rhein-Neckar-Kreis geführt.

 

Sprechzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

sowie nach Vereinbarung

  
   

Termin vereinbaren

Telefon
06221 / 76 45 07

 


Anschrift
Zahnarztpraxis
Dr. medic stom. / UMF Temeschburg
Anca Vogel
Schulstraße 24
69214 Eppelheim

 


E-Mail
info@zahnarzt-eppelheim.de

 


Nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular.

Notdienst

Zahnärztlicher Notdienst ausserhalb unserer Sprechzeiten.

Rechtshinweis:

Diese Internetseiten sind nicht als Werbung gedacht.
Deshalb weisen wir hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die auf unserer Homepage enthaltenen Informationen ausschließlich der medizinischen Aufklärung unserer Patientinnen und Patienten dienen.
Behandlungsmethoden, die auf unserer Homepage beschrieben werden, stellen nicht die einer einzelnen Praxis dar, sondern werden auch in anderen Zahnarztpraxen angeboten.

Schienenbehandlung - Schonung für Zähne und Kiefergelenke.

Bei vielen Menschen kommt es vor, dass sie nachts aber auch tagsüber mit ihren Zähnen pressen und knirschen. Dies kann bewusst, aber auch unbewusst geschehen.

 

 

Die Folgen sind absehbar und können sich wie folgt äußern:

  • Kiefergelenksbeschwerden.

  • Kopf-, Nacken- und Gesichtsschmerzen.

  • Schleifspuren an der Oberfläche der Zähne.

  • Verlust wertvoller Zahnsubstanz.


Um diesen Folgen wirkungsvoll entgegenzuwirken, bietet sich der Einsatz von sogenannten Aufbissschienen an. Verwendet werden hierbei in der Zahnmedizin relativ häufig die so genannten Knirscherschienen. Diese im Labor individuell angefertigen Schienen bestehen meist aus durchsichtigem Kunststoff und müssen in der Regel nur nachts getragen werden. Sie verhindern, dass sich die Zähne im Ober- und Unterkiefer direkt berühren und schützen Zähne so vor Verschleiß bzw. Abnutzung. Zudem entlasten sie merklich das Kiefergelenk sowie die Kaumuskulatur.

Mit dem Einsatz von Knirscherschienen kann man somit effektiv folgende Ziele erreichen:

  • Schonung der Zähne sowie der Kiefergelenke.
      
  • Vermeidung von Defekten an den Zahnhälsen sowie Vermeidung von Rissen im Schmelz oder Brüchen bei den Schneidekanten. 
     
  • Vermeidung des Verlusts wichtiger Zahnsubstanz.
     
  • Verringerung bzw. komplette Beseitigung von Zahn-, Kopf-, Gelenk- und Muskelschmerzen.
      
  • Besseren und erholsameren Schlaf.


Weitere Arten von Schienen und ihre Einsatzgebiete:

  • Offenhaltung der Atemwege beim Schlaf.
       
  • Verringerung, zum Teil auch Verhinderung des nächtlichen Schnarchens.
       
  • Stabilisierung der Zähne nach erfolgter Parodontalbehandlung sowie
      
  • Schutz bei der Ausübung verschiedener sportlicher Aktivitäten (Mundschutzschienen).